4,61 x Sehr gut / 307 Bewertungen

HANSEATIC inspiration: Große Expeditonsroute 17 Tage

17-tägige Expeditionsreise zur eisigen Welt der Antarktis mit der Tierwelt der subantarktischen Inseln.

Preis

ab 14.963 €

Abfahrt

Ushuaia

Ankunft

Ushuaia

Kategorie

Luxuriös

Reisedauer

17 Tage

Beispiel: Antarctica 21 Antarctica & South Georgia Air Cruise

HANSEATIC inspiration: Große Expeditonsroute 17 Tage

17-tägige Expeditionsreise zur eisigen Welt der Antarktis mit der Tierwelt der subantarktischen Inseln.

Reisebeginn

Ushuaia

Kategorie

Luxuriös

Reisedauer

17 Tage

Preis

ab 14.963 €

4,61 x Sehr gut / 307 Bewertungen

1. Highlights der Reiseroute

  • Higlights der Antarktis mit einer kompakten, großen Expeditionsroute in 17 Tagen.
  • Beginn und Ende der Reise in Ushuaia mit einem optionalen An- und Abreisepaket mit Sonderflügen.
  • Deutschsprachiges 5 Sterne Expeditonsschiff mit der Polarklasse PC6 für echte Antarktis Abenteuer.
  • Für alle, die wenig Zeit haben aber trotzdem Falkland, Südgeorgien und die Antarktische Halbinsel sehen möchten.
  • Komplettes Antarktis Erlebnis mit der Tierwelt der subantarktischen Inseln.

Ihre Reise im Überblick

Auf Ihrer Expeditionsreise erleben Sie ein wahres Adventsabenteuer am Ende der Welt: Beobachten Sie, wie Pinguine brüten und vereinzelt erste Küken schlüpfen, während Pelzrobben ihre Welpen umsorgen. Ihr flexibler Kurs führt Sie durch die eisige Wunderwelt, wo Sie eine lebhafte Tierwelt mit Pinguinen, Walen, Robben und Seevögeln entdecken. Die Reise bietet spektakuläre Passagen entlang gewaltiger Gletscher und mächtiger Eisberge. Sie sind aktiv beteiligt bei zahlreichen Zodiacfahrten, Anlandungen und Wanderungen und profitieren von Insiderwissen durch die Vorträge und Zusammenfassungen fachkundiger Experten.

Vorprogramm:

Sie können sich optional zwischen drei Vorprogrammen entscheiden. Die Vorprogramme werden gegen Aufpreis gebucht.

Vorprogramm A: Iguacu
- Linienflug Deutschland- Buenos Aires
- Transfer ins Hotel Four Seasons
- Übernachtung mit Frühstück
- Stadtrundfahrt Am Nachmittag
- Transfer zum Linienflug nach Iguacu
- Zwei Übernachtungen mit Frühstück in einem First-Class-Hotel im Nationalpark
- Transfer zum Linienflug zurück nach Buenos Aires und dort ins Hotel Four Seasons. Übernachtung mit Frühstück
- Frühmorgens Transfer zum Sonderflug nach Ushuaia, Landschaftsfahrt mit Mittagessen. Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung.

Vorprogramm B: Ushuaia - Entdeckungen am Ende der Welt
- Linienflug Deutschland- Buenos Aires
- Transfer ins Hotel Four Seasons
- Übernachtung mit Frühstück
- Stadtrundfahrt Am Nachmittag
- Transfer zum Linienflug nach Ushuaia
- Übernachtung mit Frühstück im Los Cauquenes Resort & Spa
- Nationalpark Tierra del Fuego. Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung

Vorprogramm C: Buenos Aires - Zeit für Entdeckungen
- Linienflug Deutschland- Buenos Aires
- Transfer ins Hotel Four Seasons
- 2 Übernachtungen mit Frühstück
- Stadtrundfahrt Am Nachmittag
- Optional Ausflug ins Tigre-Delta (Aufpreis)
- Optional Besuch einer Tango-Show (Aufpreis)
- Transfer zum Linienflug nach Ushuaia, Landschaftsfahrt mit Mittagessen. Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung

Nachprogramm:

Kein Nachprogramm verfügbar.

Gruppe Königspinguine auf den Falkland Inseln
Hapag-Lloyd HANSEATIC Königspinguine in der Mauser in St. Andrew's Bay, Südgeorgien
Hapag-Lloyd HANSEATIC Schiffsreisen zu den Pinguinen der Antarktis
Hapag-Lloyd HANSEATIC Schiffsreisen Fahrt mit einem Zodiac in der Antarktis
Hapag-Lloyd HANSEATIC Expeditionskreuzfahrt Anlandung in der Antarktis
Hapag-Lloyd HANSEATIC Expeditionsschiff in der Antarktis
Hapag-Lloyd HANSEATIC Schiffsreisen durch das Packeis in der Antarktis
Hapag-Lloyd HANSEATIC St. Andrew's Bay Südgeorgien, Heimat von 160.000 Königspinguin-Brutpaaren
Hapag-Lloyd HANSEATIC Schiff Ausblick vom Bug auf die Antarktis
Gruppe Königspinguine auf den Falkland Inseln
Hapag-Lloyd HANSEATIC Königspinguine in der Mauser in St. Andrew's Bay, Südgeorgien
Hapag-Lloyd HANSEATIC Schiffsreisen zu den Pinguinen der Antarktis
Hapag-Lloyd HANSEATIC Schiffsreisen Fahrt mit einem Zodiac in der Antarktis
Hapag-Lloyd HANSEATIC Expeditionskreuzfahrt Anlandung in der Antarktis
Hapag-Lloyd HANSEATIC Expeditionsschiff in der Antarktis
  • Beginn der Reise: Ushuaia
  • Ende der Reise: Ushuaia

2. Die angegebene Route

1. Tag: Ushuaia

Sonderflug von Buenos Aires nach Ushuaia/Argentinien, Abfahrt 18.00 Uhr

2. Tag: Auf See

Tag auf See und Entspannung an Bord

3. Tag: Stanley/Falkland Inseln

Sie erkunden Stanley, ein britisches Überseegebiet mit viktorianischen Häusern im Südpazifik. Zusammen mit Experten unternehmen Sie einen naturkundlichen Spaziergang entlang der Küste oder besuchen die südlichste anglikanische Kirche der Welt.

4. Tag bis 5. Tag: Auf See

Tag auf See und Entspannung an Bord

6. Tag bis 7. Tag: Südgeorgien

Sie erkunden das subantarktische Tierparadies, wo Sie von gewaltigen Gletschern und Fjorden empfangen werden. An den Küsten und Steilhängen Südgeorgiens begegnen Sie dichten Kolonien von Königspinguinen. Nach einer Anlandung an den schwarzen Ufern der Insel beobachten Sie aus sicherer Entfernung See-Elefanten und Pelzrobben. Auf dieser Insel folgen Sie auch den Spuren von Sir Ernest Shackleton, der hier 1922 seine letzte Ruhestätte fand.

8. Tag : Auf See

Tag auf See und Entspannung an Bord

9. Tag bis 10. Tag: Süd-Orkney-Inseln

Sie erkunden die einsame, vergletscherte Welt der Süd-Orkney-Inseln in der Scotia Sea, eine Region mit ausgedehnten Eiswüsten. Diese Inseln bieten Ihnen die Möglichkeit, Zügel- und Adelie-Pinguine in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Mit etwas Glück können Sie auch Eisberge vor den rauen Küsten erblicken. Bei einem Zodiac-Besuch der argentinischen Forschungsstation Orcadas, erleben Sie, wie Polarforscher in dieser abgelegenen Gegend leben, sofern das Wetter es zulässt.

11. Tag bis 13. Tag: Süd-Shetland-Inseln & Antarktische Halbinsel

Sie erkunden die langgestreckte Inselkette der Süd-Shetlands, darunter das legendäre Elephant Island, bekannt für Shackletons ausharrende Mannschaft. Vor dem Horizont zeichnen sich Felszacken scharf ab, während die Abendsonne Schneefelder zartrosa erstrahlen lässt. Eine Fahrt in die geflutete Caldera von Deception Island ist nur mit kleinen Schiffen, wie der neuen Expeditionsklasse von Hapag-Lloyd Cruises, möglich. Sie dringen, begleitet vom Knirschen des Eises, zur Antarktischen Halbinsel vor, wo in der Paradise Bay majestätische Gletscher und gigantische Eisberge glitzern. Der imposante Lemaire-Kanal, flankiert von bis zu 1.000 Meter hohen Bergen, bietet eine spektakuläre Schiffspassage und verspricht packende Momente.

14. Tag: Weddelmeer

Sie erkunden die mystische Eiswelt des Antarctic Sound und der Spitze der Antarktischen Halbinsel. Täglich bieten sich vom Deck und den Zodiacs aus neue faszinierende Motive für Auge und Kamera, darunter zahlreiche beeindruckende Tafeleisberge. Bei guter Sicht erleben Sie den Tafelvulkan Brown Bluff, dessen über 700 Meter hohe braune Tuffklippen, umgeben von mächtigen Gletschern, ein atemberaubendes Bild bieten.

15. Tag bis 16. Tag: Drake Passage

Fahrt durch die Drake Passage

17. Tag: Ushuaia

Ushuaia/Argentinien, Ankunft 6.00 Uhr Sonderflug nach Buenos Aires

3. Enthaltene Leistungen

Reise: HANSEATIC inspiration: Große Expeditonsroute 17 Tage

Hapag-Lloyd HANSEATIC inspiration Expeditionsschiff

Inklusive

  • Antarktis Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie.
  • Deutschsprachige Schiffs- und Expeditionsleitung sowie mehrheitlich deutschsprachige Servicecrew.
  • Zodiacs Ausflüge.
  • Geführte Landgänge.
  • Nutzung der interaktiven Ocean Academy mit individuellen Wissensformaten.
  • Wissenschaftliche Vorträge und Unterhaltung am Bord.
  • Champagner zur Begrüßung, mit alkoholfreien Getränken täglich neu gefüllte Minibar, Kaffeemaschine, 24-Stunden-Kabinenservice.
  • Vollpension mit Frühaufsteherfrühstück, Frühstück, Bouillon, Nachmittagskaffee/Teezeit, Mittag- und Abendessen.
  • Fitnessbereich mit Meerblick und Kursprogramm.
  • OCEAN SPA mit finnischer Meerblick-Sauna, Dampfsauna sowie Ruhebereich.
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel.
  • Kostenlose Leih-Parka.
  • Ein Fernglas und zwei Sets Nordic-Walking-Stöcke direkt in der Kabine.
  • Umfassendes Informationsmaterial vor und nach der Reise.

Exklusive

  • Internationale Flüge: Ein passender Flug kann von uns gegen einen Aufpreis hinzugebucht werden.
  • Übliche Trinkgelder für das Personal am Ende der Reise.
  • Persönliche Ausgaben, zum Beispiel im Bordshop.
  • Internet an Bord.
  • Getränke an der Bar.
  • Massagen und ähnliche Leistungen.
  • Persönliche Reiseversicherung.

4. Preis und Kabinen

Reise: "HANSEATIC inspiration: Große Expeditonsroute 17 Tage" von Ushuaia mit dem Expeditionsschiff HANSEATIC inspiration von Hapag-Lloyd.

Termin

Außenkabine

Panoramakabine

Balkonkabine

Suite

Mehr dazu

05.12.2024

ab 14.963 €

ab 15.628 €

ab 16.255 €

ab 21.898 €

Die angegebenen Preise gelten pro Person mit einer Doppelbelegung pro Kabine oder Suite und Verfügbarkeit.

Für Alleinreisende kann es Suiten abhängig von der Verfügbarkeit ohne Einzelzuschlag geben. Bitte kontaktieren Sie uns für Details für Alleinreisende auf der HANSEATIC inspiration.

Haben Sie eine Frage zur Reise?

Ist das die richtige Reiseroute für mich?

Ist die HANSEATIC inspiration das richtige Schiff für mich?

Ich benötige Hilfe bei der An- und Rückreise vom Schiff.

5. Expeditionsschiff HANSEATIC inspiration

Hochmodernes Expeditionsschiff mit der Polarklasse PC6 für echte Abenteuer in der Antarktis mit 5 Sterne Komfort, maximal 199 Passagieren und einem deutschsprachigen Expeditionsteam.

  • Kategorie: Luxuriöses Expeditionsschiff.
  • Eisklasse: Polarklasse PC6.
  • Passagiere: maximal 199 Passagiere in der Antarktis.
  • Geschwindigkeit: 16 Knoten.
  • Crew: ca. 175 in der Antarktis.
  • Expeditionscrew: ca. 16 in der Antarktis.
Hapag-Lloyd HANSEATIC inspiration in der Antarktis

Deckplan

Die HANSEATIC inspiration ist das zweite der drei kleinen, für die Polarregionen gebauten Expeditionsschiffe von Hapag-Lloyd aus Hamburg. Das kleine Expeditionsschiff nimmt maximal pro Reisetermin 199 Passagiere in die Antarktis in 120 Kabinen und Suiten mit.

Das Schiff für Antarktis Kreuzfahrten von Hapag-Lloyd Cruises kann in anderen Regionen bis zu 230 Passagiere mitnehmen. Dadurch gibt es auf der HANSEATIC inspiration auch immer wieder gute Angebote für Alleinreisende.

  • Deck 3: Bordhospital und eine Marina für die 17 Zodiacs.
  • Deck 4: HANSEATIC Restaurant, Nikkei Spezialitätenrestaurant, Boutique, HanseAtrium und Kabinen.
  • Deck 5: Lido Bistro-Restaurant mit Außen- und Innentischen und Kabinen.
  • Deck 6: Suiten, Kabinen, zwei Tenderboote und ein begehbares Vorschiff.
  • Deck 7: Suiten, Kabinen und Brücke.
  • Deck 8: Wellness-Bereich, Sonnendeck mit Pool, eine Beobachtungslounge und zwei ausfahrbare gläserne Balkons.
  • Deck 9: Sonnendeck.
Deckplan HANSEATIC nature

Klicken zum Vergrößern ©Hapag-Lloyd Cruises


Ausstattung

Eine Antarktis Kreuzfahrt auf der HANSEATIC insipration ist ein 5 Sterne Abenteuer auf einem für die Polarregionen gebauten Schiff mit der Polarklasse PC6 für echte Abenteuer auf dem weißen Kontinent. Das Schiff nimmt maximal 199 Reisende in die Antarktis mit. Das sorgt für eine persönlichere Erfahrung während Ihrer Reise zum 7. Kontinent.

Die kleine, wendige HANSEATIc inspiration erreicht dank ihrer hohen Polarklasse auch Orte, an denen andere Schiffe schon umdrehen müssen. Dazu gehören oftmals auch die abenteuerlichsten Reiserouten der Antarktis, zum Beispiel Halbumrundungen des Kontinents.

Sie reisen auf der HANSEATIC inspiration in einer von nur 120 Kabinen & Suiten, mit einer Auswahl aus drei Restaurants mit Vollpension, 2 Bars, einem Spa, einer Observation Lounge und 17 Zodiac Schlauchbooten.

Observation Lounge

Hapag-Lloyd HANSEATIC inspiration Observation Lounge mit Antarktis Ausblick

Observation Lounge

Deckumlauf

Hapag-Lloyd HANSEATIC Schiff Ausblick vom Bug auf die Antarktis

Blick auf Eisberge

17 Zodiacs

Hapag-Lloyd HANSEATIC Schiffsreisen Fahrt mit einem Zodiac in der Antarktis

Zodiac-Abenteuer

Nikkei Spezialitätenrestaurant

Hapag-Lloyd Hanseatic inspiration Spezialitätenrestaurant Nikkei

Spezialitätenrestaurant Nikkei (c) Hapag-Lloyd Cruises / Christian Wyrwa

Lido Buffet Restaurant

Hapag-Lloyd HANSEATIC inspiration Lido Restaurant

Lido Restaurant

HANSEATIC Hauptrestaurant

Hapag-Lloyd Hanseatic inspiration HANSEATIC Hauptrestaurant

HANSEATIC Hauptrestaurant (c) Hapag-Lloyd Cruises / Christian Wyrwa

Observation Lounge

Hapag-Lloyd HANSEATIC Expeditionsschiff Observation Lounge

Observation Lounge

Finnische Sauna

Hapag-Lloyd HANSEATIC Expeditionsschiff mit Ausblick von der Sauna auf die Antarktis

Bar der Magellan Explorer

Glasbalkon

Hapag-Lloyd HANSEATIC Expeditionsschiff Glasbalkon mit Ausblick auf die Antarktis

Glasbalkon mit Ausblick

Vorträge

Hapag-Lloyd HanseAtrium auf HANSEATIC Expeditionsschiff

Vortrag im HanseAtrium

HanseAtrium

Hapag-Lloyd HANSEATIC inspiration HanseAtrium

HanseAtrium

HanseAtrium Bar

Hapag-Lloyd Hanseatic inspiration HanseAtrium Bar

HanseAtrium Bar (c) Hapag-Lloyd Cruises / Christian Wyrwa

Fitnessraum

Hapag-Lloyd Fitnessraum mit Ausblick auf das Meer von einem HANSEATIC Expeditionsschiff in der Antarktis

Fitnessraum

Erfahrene Lektoren

Hapag-Lloyd HANSEATIC Expeditionskreuzfahrten mit Lektor an Deck in der Antarktis

Erfahrene Lektoren

Fotografie

Hapag-Lloyd HANSEATIC: Früh am Morgen in Fortuna Bay, Südgeorgien

Fotografie

Eis & Schnee

Hapag-Lloyd HANSEATIC Expeditionsschiff in der Antarktis

Eis & Schnee

Polarklasse PC6

Hapag-Lloyd HANSEATIC Schiffsreisen durch das Packeis in der Antarktis

Polarklasse PC6

Kabinen

An Bord der HANSEATIC inspiration gibt es insgesamt 120 Kabinen und Suiten auf den Decks 4, 5, 6 und 7.

Alle Kabinen und Suiten sind mit Doppelbetten ausgestattet, die sich zu zwei Einzelbetten trennen lassen. Alle Kabinen und Suiten haben ein privates Badezimmer, ein großes Fenster mit Meerblick und einen Sitzbereich. Die Suiten haben einen getrennten Schlaf- und Wohnbereich.

Bitte beachten Sie, dass die Maße ungefähre Durchschnittswerte sind und die genaue Größe der Kabine variieren kann.

Grand Suite

71 m²

Junior Suite

42 m²

Balkonkabine

27 m²

French Balcony Kabine

21 / 23 m²

Panoramakabine

21 m²

Außenkabine

22 m²

71 m² Grand Suite

Hapag-Lloyd Cruises HANSEATIC Inspiration Grand Suite Wohnbereich

Grand Suite (c) Hapag-Lloyd Cruises / Christian Wyrwa

  • 71 m² Grand Suite auf Deck 6 und 7.
  • Private Veranda mit ca. 16 m² und Heizstrahlern.
  • Raumhohe Panoramafenster.
  • Getrennter Schlaf- und Wohnbereich mit einem Esstisch.
  • Tageslichtbad mit zwei Waschbecken, frei stehender Badewanne mit Ausblick aus dem Fenster, Regendusche, zwei Waschbecken und Balkonzugang.
  • Dampfsauna im Duschbereich, beheizbare Wand im Bad und ein separates WC.
  • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen und Kaffeemaschine.
  • Tischplatzreservierung auf Wunsch im Hauptrestaurant.
  • Butler-Service und 24-Stunden-Kabinenservice.
  • Freie Wahl der Zodiacgruppe.

42 m² Junior Suite

Hapag Lloyd Cruises HANSEATIC Inspiration Junior Suite Wohnbereich

Junior Suite (c) Hapag-Lloyd Cruises / Christian Wyrwa

  • 42 m² Junior Suite auf Deck 6 und 7.
  • Privater Balkon mit ca. 6 m² und raumhohe Panoramafenster.
  • Getrennter Wohn- und Schlafbereich mit einem Esstisch und 24-Stunden-Kabinenservice.
  • Flachbildfernseher im Schlaf- und im Wohnzimmer.
  • Beheizbare Wand im Bad, zwei Waschbecken, Regendusche und Dampfsauna im Duschbereich.
  • Separates WC.
  • Kostenfreie Minibar mit Auswahl an Spirituosen und Kaffeemaschine.
  • Tischplatzreservierung auf Wunsch im Hauptrestaurant.
  • Butler-Service.

27 m² Balkonkabine

Hapag Lloyd Cruises HANSEATIC Inspiration Balkonkabine

Balkonkabine (c) Hapag-Lloyd Cruises / Christian Wyrwa

  • 27 m² Balkonkabine auf Deck 5, 6 und 7.
  • Balkon mit ca. 5 m² und raumhohe Panoramafenster.
  • Doppelbett oder zwei Einzelbetten.
  • Beheizbare Wand im Bad und Regendusche.
  • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke) und Kaffeemaschine.
  • Sitzecke, Schreibtisch und Sessel.
  • 24 Stunden Kabinenservice.

21 / 23 m² French Balcony Kabine

Hapag-Lloyd HANSEATIC inspiration French Balcony Kabine

French Balcony Kabine (c) Hapag-Lloyd Cruises / Christian Wyrwa

  • 21 / 23 m²  French Balcony Kabine auf Deck 6 und 7.
  • Französischer Balkon und raumhohe Panoramafenster.
  • Doppelbett oder zwei Einzelbetten.
  • Beheizbare Wand im Bad und Regendusche.
  • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke) und Kaffeemaschine.
  • Sitzecke, Schreibtisch und Sessel. 24 Stunden Kabinenservice.

21 m² Panoramakabine

Hapag-Lloyd Cruises HANSEATIC Inspiration Panoramakabine

Panoramakabine (c) Hapag-Lloyd Cruises / Christian Wyrwa

  • 21 m² Panoramakabine auf Deck 5.
  • Kabine 404 auf Deck 4 ist barrierefrei ausgestattet.
  • Raumhohe Panoramafenster. Doppelbett oder zwei Einzelbetten.
  • Beheizbare Wand im Bad und Regendusche.
  • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke) und Kaffeemaschine.
  • Sitzecke, Schreibtisch und Sessel.
  • 24 Stunden Kabinenservice.

22 m² Außenkabine

Hapag-Lloyd HANSEATIC inspiration Außenkabine

Außenkabine (c) Hapag-Lloyd Cruises / Christian Wyrwa

  • 22 m² Außenkabine auf Deck 4, 5 und 6.
  • Doppelbett oder zwei Einzelbetten.
  • Beheizbare Wand im Bad und Regendusche.
  • Kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke) und Kaffeemaschine.
  • Sitzecke, Schreibtisch und Sessel.
  • Große Fenster.
  • 24 Stunden Kabinenservice.

4,61 x Sehr gut / 307 Bewertungen

Kontakt für die Planung Ihrer Reise

Sie erhalten von den Polarexperten von ArcticDesire.com Antworten auf alle Ihre Fragen und buchen die Reisen zum Bestpreis mit einem zusätzlichen kostenfreien Concierge-Service.

Mein Name:*
So erreichen Sie mich:*
Mein Wunsch ist:
0 of 1000
>
Manuel Pomorin
Jessica Amman
Bernd Pomorin

Haben Sie eine Frage zur Antarktis?

Wir helfen Ihnen gerne. Rufen Sie uns an.

Mo.–Sa. von 10:00 bis 18:00