4,61 x Sehr gut / 307 Bewertungen

Expeditionsreise in die Antarktis, Falkland-Inseln und Südgeorgien Fram

Sie erleben eine 26-tägige, atemberaubende Antarktis Expedition mit den Falkland-Inseln und Südgeorgien mit täglichen Anlandungen.

Preis

ab 16.616 €

Abfahrt

Santiago de Chile

Ankunft

Santiago de Chile

Kategorie

Abenteuer

Reisedauer

26 Tage

Beispiel: Antarctica 21 Antarctica & South Georgia Air Cruise

Expeditionsreise in die Antarktis, Falkland-Inseln und Südgeorgien Fram

Sie erleben eine 26-tägige, atemberaubende Antarktis Expedition mit den Falkland-Inseln und Südgeorgien mit täglichen Anlandungen.

Reisebeginn

Santiago de Chile

Kategorie

Abenteuer

Reisedauer

26 Tage

Preis

ab 16.616 €

4,61 x Sehr gut / 307 Bewertungen

1. Highlights der Reiseroute

  • Große Expeditionsroute mit der antarktischen Landschaft und Tierwelt.
  • Beginn und Ende der Reise in Santiago de Chile mit Anreisepaket.
  • Für Polarreisen gebautes Expiditionsschiff, Auswahl aus 2 Restaurants und Deutsch ist eine der Bordsprachen.
  • Täglich inkludierte Aktivitäten, von Landgängen, Zodiac-Fahrten bis zu Workshops. Gegen Aufpreis verbringen Sie eine Nacht in einem Zelt oder fahren mit einem Seekajak.
  • Intensive Expeditonsroute mit den Höhepunkten der antarktischen Landschaft und Tierwelt.

Ihre Reise im Überblick

Erleben Sie auf der MS Fram eine 26-tägige atemberaubende Expedition in die Antarktis, zu den Falkland-Inseln und nach Südgeorgien. Während dieser Expeditionsreise erkunden Sie einige der abgelegensten Gebiete der Erde, reich an unberührter Natur und einzigartiger Tierwelt.

Sie verbringen Tage voller Abenteuer auf den Falkland-Inseln, in Südgeorgien und in der Antarktis, mit täglichen Anlandungen, zahlreichen Aktivitäten und der Chance, die lokale Fauna in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten.

Im Reisepaket inbegriffen sind Flüge, Unterkunft in Ihrer Wunschkabine, Vollpension inklusive Getränken und tägliche Expeditionen mit einem mehrsprachigen Team.

Vorprogramm:

Flug in der Economy Class von Deutschland nach Punta Arenas (über Santiago de Chile) inklusive aller Steuern, Rail&Fly-Ticket bei Hinfahrt.

Vor der Expeditions-Seereise Übernachtung in Santiago de Chile, inklusive Frühstück.

Transfers zwischen Flughafen und Hotel in Santiago de Chile vor der Expeditions-Seereise.

Transfers zwischen Flughafen und Schiff in Punta Arenas vor der Expeditions-Seereise.

Nachprogramm:

Flug in der Economy Class von Punta Arenas nach Deutschland (über Santiago de Chile) inklusive aller Steuern, Rail&Fly-Ticket bei Rückfahrt.

Nach der Expeditions-Seereise Übernachtung in Santiago de Chile, inklusive Frühstück.

Transfers zwischen Flughafen und Hotel in Santiago de Chile nach der Expeditions-Seereise.

Transfers zwischen Flughafen und Schiff in Punta Arenas nach der Expeditions-Seereise.

Königspinguine in Südgeorgien in der Antarktis
Zodiac in der Antarktis © Nils Lund / Hurtigruten
Zelt in der Antarktis
Pinguine in der Antarktis
MS Fram in Südgeorgien Antarktis
Eisberge in der Antarktis
Falkland Inseln mit Pinguin in der Antarktis
Robben in der Antarktis
Königspinguine in Südgeorgien in der Antarktis
Königspinguine in Südgeorgien in der Antarktis
Zodiac in der Antarktis © Nils Lund / Hurtigruten
Zelt in der Antarktis
Pinguine in der Antarktis
MS Fram in Südgeorgien Antarktis
Eisberge in der Antarktis
  • Beginn der Reise: Santiago de Chile
  • Ende der Reise: Santiago de Chile

2. Die angegebene Route

1. Tag bis 2. Tag: Santiago de Chile

Flug und Anreise nach Santiago de Chile mit Übernachtung.

3. Tag: Punta Arenas

Flug von Santiago de Chile nach Punta Arena und Einschiffung.

4. Tag: Magelanstraße

Kurs auf die Falklandinseln mit Durchquerung der Magellanstraße und atemberaubenden Landschaftspanoramen

5. Tag bis 7. Tag: Falkland-Inseln

Erkundung der Falkland-Inseln und Rundgang durch die Gemeinde Stanley. Die grünen Inseln sind der perfekte Ort zur Vogelbeobachtung und zum Wandern.

8. Tag bis 9. Tag: Auf See

Weiterfahrt nach Südgeorgien und Vorbereitung auf das kommende Abenteuer durch ein Expeditionsteam

10. Tag bis 14. Tag: Südgeorgien

Besuch und Erkundung von Südgeorgien, der „Serengeti des Südatlantiks“. Südgeorgien stellt ein Paradies für Wildtierbeobachter dar und ist ein Brutplatz für große Kolonien von Pinguinen und andere Seevögel

15. Tag: Auf See

Weiterfahrt in die Antarktis und Erholung an Bord.

16. Tag bis 20. Tag: Antarktische Halbinsel

Sie erleben Antarktis in ihrer ganzen Schönheit mit Anlandungen und erkunden die südlichen Shetlandinseln.

21. Tag bis 23. Tag: Drake-Passage

Rückfahrt durch die Drake-Passage nach Punta Arenas und Erholung an Bord

24. Tag bis 26. Tag: Punta Arenas

Ende der Expeditions-Seereise in Punta Arenas und Rückflug nach Santiago de Chile mit Übernachtung und Rückflug nach Deutschland.

3. Enthaltene Leistungen

Reise: Expeditionsreise in die Antarktis, Falkland-Inseln und Südgeorgien Fram

MS Fram Hurtigruten Expeditionsschiff in der Antarktis

Inklusive

  • Antarktis Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie.
  • Flüge in der Economy Class zwischen Deutschland und Punta Arenas (über Santiago de Chile), Rail&Fly-Ticket hin und zurück.
  • Vor und nach der Expeditions-Seereise Übernachtung in Santiago de Chile, inklusive Frühstück.
  • Transfers zwischen Flughafen und Hotel in Santiago de Chile vor und nach der Expeditions-Seereise.
  • Transfers zwischen Flughafen und Schiff in Punta Arenas vor und nach der Expeditions-Seereise.
  • Geführte Landgänge.
  • Wissenschaftliche Vorträge und Unterhaltung am Bord.
  • Science Center mit moderner Ausstattung, Bibliothek, Exponaten und Karten.
  • Fotografietipps und -techniken für Landschafts- und Tieraufnahmen vom Bordfotografen.
  • Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive Getränken.
  • Tee und Kaffee ganztägig kostenfrei verfügbar.
  • Nachfüllbare Wasserflasche.
  • Kostenloser Helly-Hansen-Windbreaker.
  • Kostenlose Leih-Gummistiefel.
  • Kostenloses WLAN an Bord.
  • Umfassendes Informationsmaterial vor und nach der Reise.

Exklusive

  • Optionale Abenteueraktivitäten & Landausflüge.
  • Persönliche Ausgaben, zum Beispiel im Bordshop.
  • Getränke an der Bar.
  • Massagen und ähnliche Leistungen.
  • Persönliche Reiseversicherung.
  • Gepäckverladung.

4. Preis und Kabinen

Reise: "Expeditionsreise in die Antarktis, Falkland-Inseln und Südgeorgien Fram" von Santiago de Chile mit dem Expeditionsschiff MS Fram von Hurtigruten Expeditions.

Termin

Innenkabine

Polar Outside

Arctic Superior

Expediton Suite

Mehr dazu

8.11.2024

nicht verfügbar

ab 16.616 €

ab 17.473 €

ab 21.883 €

29.11.2024

nicht verfügbar

ab 16.856 €

ab 17.713 €

ab 22.123 €

20.12.2024

nicht verfügbar

ab 19.486 €

ab 20.484 €

ab 25.614 €

10.1.2025

nicht verfügbar

ab 21.070 €

ab 22.174 €

ab 27.851 €

31.1.2025

nicht verfügbar

ab 20.384 €

ab 21.461 €

ab 27.002 €

21.2.2025

nicht verfügbar

ab 17.816 €

ab 18.744 €

ab 23.514 €

Die angegebenen Preise gelten pro Person mit einer Doppelbelegung pro Kabine oder Suite und Verfügbarkeit.

Für Alleinreisende kann es Suiten abhängig von der Verfügbarkeit ohne Einzelzuschlag geben. Bitte kontaktieren Sie uns für Details für Alleinreisende auf der MS Fram.

Haben Sie eine Frage zur Reise?

Ist das die richtige Reiseroute für mich?

Ist die MS Fram das richtige Schiff für mich?

Ich benötige Hilfe bei der An- und Rückreise vom Schiff.

5. Expeditionsschiff MS Fram

Die MS Fram ist ein Expeditionsschiff mit der Eisklasse 1B. Sie ist Ihre Basis für Abenteuer. Deutsch ist eine der Bordsprachen. Sie haben eine Auswahl aus vielen inkludierten Aktivitäten.

  • Kategorie: Mittleres Expeditionsschiff
  • Eisklasse: 1B für Fahrten in den Polarregionen.
  • Passagiere: maximal 250 Passagiere in der Antarktis.
  • Geschwindigkeit: 13 Knoten.
  • Crew: ca. 70 in der Antarktis
  • Expeditionscrew: ca. 10 in der Antarktis
MS Fram von Hurtigruten in der Antarktis

MS Fram © Andrea Klaussner / Hurtigruten

Deckplan

Die MS Fram ist ein mittelgroßes Expeditionsschiff mit 8 Decks. Die Kabinen und Suiten befinden sich auf Deck 3, 5 und 6. Das Schiff ist 114 m lange. Es gibt deswegen keine weiten Wege auf der MS Fram zu den Restaurants oder anderen Orten. Sie ist ein eigens für die Antarktis Kreuzfahrten von Hurtigruten gebautes Expeditionsschiff mit maximal 250 Passagieren seit ihrer Renovierung im Jahr 2022.

Deckplan © Hurtigruten

Klicken zum Vergrößern (© Hurtigruten)


Ausstattung

Die MS Fram ist ein für Polarreisen gebautes Expeditionsschiff mit der Polarklasse 1B. Sie kann durch durchschnittliche Eisverhältnisse mit einer Eisdicke von bis zu 0,6 m fahren. Eine Antarktis Kreuzfahrt mit der MS Fram ist ein Abenteuer. Aber Sie haben nach Ihren Landgängen, Zodiac-Fahrten und weiteren Aktivitäten auch eine Reihe von Annehmlichkeiten an Bord:

Explorer Lounge

Explorer Lounge im Antarktis Expeditionsschiff MS Fram von Hurtigruten

Explorer Lounge © Kim Rormark /Hurtigruten

Explorer Lounge und Bar

Explorer Lounge im Antarktis Expeditionsschiff MS Fram von Hurtigruten

Explorer Lounge © Kim Rormark /Hurtigruten

Zodiac Marina

Zodiac Hangar Antarktis Schiff MS Fram von Hurtigruten

Zodiac Marina © Yuri Matisse Choufour / Hurtigruten

Lindstrom Restaurant

Lindstrom Restaurant Schiff MS Fram von Hurtigruten

Lindstrom Restaurant © Agurtxane Concellon / Hurtigruten

Aune Restaurant

Aune Restaurant im Antarktis Expeditionsschiff MS Fram von Hurtigruten

Aune Restaurant © Kim Rormark / Hurtigruten

Science Center

Science Center der MS Fram von Hurtigruten

Science Center © Yuri Matisse Choufour / Hurtigruten

Hot Tub

Hot Tub am Antarktis Expeditionsschiff MS Fram von Hurtigruten

Hot Tub © Kim Rormark / Hurtigruten

Eine Nacht im Zelt

Zelt Camp mit Antarktis Schiff MS Fram von Hurtigruten

Zeltcamp © Yuri Matisse Choufour / Hurtigruten

Seekajaks

Seekajaks von Hurtigruten in Antarktis

Seekajaks © Nils Lund / Hurtigruten

Eisklasse 1B

Bugwulst mit Eis in der Antarktis der MS Fram von Hurtigruten

Eisverstärktes Schiff © Espen Mills / Hurtigruten

Expeditionscrew

MS Fram Landgang in der Antarktis Bild © Andrea Klaussner / Hurtigruten

Landgänge

Ihr Schiff

Lemaire Channel Antarktis Schiff MS Fram von Hurtigruten

MS Fram © Yuri Matisse Choufour / Hurtigruten

Kabinen

An Bord der MS Fram haben Sie eine Auswahl aus zehn Kabinenkategorien, die sich in Innenkabinen, Vierbettkabinen mit zwei Stockbetten, Außenkabinen mit einem Bullauge, Außenkabinen mit einem großen Fenster und Suiten mit einem Balkon zusammenfassen lassen.

Alle Kabinen und Suiten haben ein privates Badezimmer. In vielen Kabinen lassen sich Doppelbetten in zwei Einzelbetten umwandeln. Eine Belegung mit bis zu vier Personen ist in vielen Kabinen und Suiten mit einem Schlafsofa möglich.

Bitte beachten Sie, dass die Maße ungefähre Durchschnittswerte sind und die genaue Größe der Kabine variieren kann.

Expedition Grand Suite mit Balkon

24 - 35 m²

Mini Suite

16 - 20 m²

Arctic Superior

17 - 23 m²

Polar Außenkabine Vierbett

18 - 23 m²

Polar Außenkabine Doppelbett

18 - 21 m²

Polar Außenkabine Bullauge

11 - 13 m²

Polar Innenkabine 4 Passagiere

10 - 13 m²

Polar Innenkabine 2 Passagiere

11 - 13 m²

24 - 35 m² Expedition Grand Suite mit Balkon

Expedition Grand Suite MS Fram Hurtigruten

Expedition Grand Suite © Clara Tuma / Hurtigruten

  • 24 - 35 m² Grand Suite.
  • Einraumsuite mit einem Schlafbereich und Sitzbereich.
  • Balkon
  • Auf den Oberdecks.
  • Mit Doppelbett oder zwei Einzelbetten.
  • Große Fenster.
  • Dusche/WC, Fernseher und Kühlschrank.
  • Minibar.
  • Wasserkocher, Tee und Kaffee.
  • Bis zu 2 Passagiere.

16 - 20 m² Expedition Mini Suite

Expedition Mini Suite MS Fram Hurtigruten

Expedition Mini Suite © Clara Tuma / Hurtigruten

  • 16 - 20 m² Mini Suite.
  • Auf den Oberdecks.
  • Mit Doppelbett oder zwei Einzelbetten.
  • Große Fenster.
  • Dusche/WC, Fernseher und Kühlschrank.
  • Minibar.
  • Wasserkocher, Tee und Kaffee.
  • Bis zu 2 Passagiere.

17 - 23 m² Arctic Superior Kabine

Arctic Superior Kabine MS Fram Hurtigruten

Arctic Superior Kabine © Clara Tuma / Hurtigruten

  • 17 - 23 m² Arctic Superior Kabine.
  • Auf den Mittel- und Oberdecks.
  • Mit Doppelbett oder zwei Einzelbetten.
  • Große Fenster.
  • Dusche/WC, Fernseher und Kühlschrank.
  • Wasserkocher, Tee und Kaffee.
  • Bis zu 2 Passagiere.

18 - 23 m² Polar Außenkabine Vierbett

Polar Outside Vierbett Kabine MS Fram Hurtigruten

Polar Outside Vierbett © Gregory Geraul /Hurtigruten

  • 8 - 23 m² Außenkabine mit Vierer.
  • Auf den Mittel- und Oberdecks.
  • Mit Doppelbett oder zwei Einzelbetten.
  • Fenster.
  • Dusche/WC, Fernseher und Kühlschrank.
  • Wasserkocher, Tee und Kaffee.
  • Bis zu 4 Passagiere.

18 - 21 m² Polar Außenkabine Doppelbett

Polar Outside Kabine MS Fram Hurtigrute

Polar Outside Doppelbett © Clara Tuma / Hurtigruten

  • 18 - 21 m² Außenkabine.
  • Auf den Mittel- und Oberdecks.
  • Mit Doppelbett oder zwei Einzelbetten.
  • Fenster.
  • Dusche/WC, Fernseher und Kühlschrank.
  • Wasserkocher, Tee und Kaffee.
  • Bis zu 2 Passagiere.

11 - 13 m² Polar Außenkabine Bullauge

Polar Outside Kabine Bullauge MS Fram Hurtigrute

Polar Outside Bullauge © Clara Tuma / Hurtigruten

  • 11 - 13 m² Außenkabine.
  • Auf den Mittel- und Oberdecks.
  • Mit Doppelbett oder zwei Einzelbetten.
  • Bullauge.
  • Dusche/WC, Fernseher und Kühlschrank.
  • Wasserkocher, Tee und Kaffee.
  • Bis zu 2 Passagiere.

10 - 13 m² Polar Innenkabine 4 Passagiere

Polar Inside Vierbett Kabine MS Fram Hurtigruten

Polar Inside Vierbett Kabine © Hurtigruten

  • 10 - 13 m² Innenkabine auf Deck 3 und 6.
  • 2 Stockbetten.
  • Dusche/WC, Fernseher und Kühlschrank.
  • Wasserkocher, Tee und Kaffee.
  • 4 Personen

11 - 13 m² Polar Innenkabine 2 Passagiere

Polar Inside Kabine MS Fram Hurtigruten

Polar Inside Kabine © Clara Tuma / Hurtigruten

  • 11 - 13 m² Innenkabine auf Deck 3 und 6. 
  • Mit Doppelbett oder zwei Einzelbetten.
  • Auch 2-/3- bzw. 4-Bett-Kabinen mit Bett und Sofabett.
  • Dusche/WC, Fernseher und Kühlschrank.
  • Wasserkocher, Tee und Kaffee

4,61 x Sehr gut / 307 Bewertungen

Kontakt für die Planung Ihrer Reise

Sie erhalten von den Polarexperten von ArcticDesire.com Antworten auf alle Ihre Fragen und buchen die Reisen zum Bestpreis mit einem zusätzlichen kostenfreien Concierge-Service.

Mein Name:*
So erreichen Sie mich:*
Mein Wunsch ist:
0 of 1000
>
Manuel Pomorin
Jessica Amman
Bernd Pomorin

Haben Sie eine Frage zur Antarktis?

Wir helfen Ihnen gerne. Rufen Sie uns an.

Mo.–Sa. von 10:00 bis 18:00