4,61 x Sehr gut / 307 Bewertungen

Bergsteigen in der Antarktis

Wer eine gute Kondition hat und mit Steigeisen und Eispickel die Antarktis entdecken möchte, findet hier die richtigen Reisen.

MV Sea Spirit Antarktis Kreuzfahrten in 2024/2025

Abenteuer

Bergsteigen in der Antarktis

Wer eine gute Kondition hat und mit Steigeisen und Eispickel die Antarktis entdecken möchte, findet hier die richtigen Reisen.

4,61 x Sehr gut / 307 Bewertungen

Der Leitfaden für Antarktis Bergsteigen

  • Für die Teilnahme sollten Sie fit sein, regelmäßig wandern und mit rauem Terrain zurechtkommen.
  • Bergsteigen können alle ohne Erfahrung ausprobieren, die einen Eispickel schwingen möchten. Vorkenntnisse sind nur für mehrtägige Expeditionen notwendig.
  • Nur mit wenigen Reisen ist Bergsteigen möglich. Deswegen sollten Sie Ihr Schiff und den Reisetermin sorgfältig auswählen.

Was muss ich zum Bergsteigen wissen?

Bergsteiger mit Eispickeln in der Antarktis

Das erste Mal mit Eispickel am Gipfel.

1. Bergsteigen für Anfänger

Sie können sich mit ausgewählten Reisen für zwei Arten von Bergaktivitäten entscheiden: Die erste Möglichkeit ist halbtägiges soft Bergsteigen. Dadurch erfahren Sie, wie es ist, sich anzuseilen, Steigeisen zu tragen und einen Eispickel zu schwingen.

2. Mehrtägige Erfahrungen am Berg

Erfahrung auf einem entsprechenden Niveau ist für die Reisen notwendig. Sie überqueren zum Beispiel Südgeorgiens Gebirgsketten auf den Spuren von Shakleton. Es gibt nur zwei oder drei Reisen pro Saison für Bergsteiger, die an den anspruchsvollen technischen Herausforderungen teilnehmen möchten.

Ski Trekking in Südgeorgien in der Antarktis mit Oceanwide Expeditions Bild: Florian Piper,

Ski Trekking in Südgeorgien.

Bergsteiger gehen einen Gipfel hinauf in der Antarktis

Sie verbringen einen Vormittag oder Nachmittag im Eis.

3. Einmalig drei bis vier Stunden

Sie erklimmen mit einem erfahrenen Bergführer mehrere Stunden lange in einer kleinen Gruppe Herausforderungen in der Antarktis. Ihre Belohnung sind Ausblicke auf dramatische Landschaften an einem der abgelegensten Orte auf unserem Planeten.

4. Die Ausrüstung wird gestellt

Die Kletterausrüstung wird zur Verfügung gestellt. Sie erhalten auf den Schiffen Seile, Klettergurte, Helme, Eispickel, Steigeisen und falle notwendig auch Schneeschuhe. Sie benötigen nur die richtige Kleidung und feste Stiefel für die Steigeisen.

Angeseilte Bergsteiger gehen ans Ufer der Antarktis

Die Ausrüstung erhalten Sie an Bord.

Ein Bergsteiger macht ein Foto von einem Gipfel in der Antarktis

Was Sie erleben, hängt von der Reise ab.

5. Der Preis hängt von der Reise ab

Sie können an einer Aktivreise teilnehmen, mit der an einem halben Tag Bergsteigen für Anfänger schon im Reisepreis enthalten ist. Die anderen Tage verbringen Sie mit vielen anderen Aktivitäten. Bergsteigen als eine abhängig vom Wetter tägliche Aktivität kostet zusätzlich zum Reisepreis 600 bis 1.200 € pro Person.

Meinhard Thomas Mooslechner

"Sie buchen Ihre Reise mit ArcticDesire.com zum Bestpreis direkt von der Reederei und erhalten zusätzlich ein kostenfreies Concierge-Service von erfahrenen Polarexperten."

Thomas Mooslechner

Gründer von ArcticDesire.com

Antarktis Reisen mit Bergsteigen

Bergsteigen tief im Inneren der Antarktis

Wer tief im Inneren der Antarktis Bergsteigen möchte, kann das mit einigen ausgewählten Flugreisen machen. Sie fliegen tief ins Innere der Antarktis und besteigen mit einer kleinen Gruppe von sehr erfahrenen Bergsteigen die Gipfel der Antarktis.

  • Reisen für Bergsteiger ins Innere der Antarktis finden Sie ab einem Preis von 50.000 € pro Person.
  • Wer die Seven Summits meistern möchte, kann auch den 4.892 m hohen Mount Vinson besteigen. Er ist der höchste Berg auf dem 7. Kontinent. Für die vielen technischen Fragen zur Umsetzung vermitteln wir Sie an einen erfahrenen Experten, der selbst schon den Mount Vinson bestiegen hat.
  • Bergsteigen für Anfänger ist auch mit einigen Flugreisen ins Innere der Antarktis möglich. Beispiele dafür sind Abseiling, Eisklettern und Bergsteigen aus einem der Camps in der Antarktis.
Manuel Pomorin

"Für Anfänger sind die Basecamp Reisen perfekt. Sie haben einen Einstieg in Steigeisen und Eispickel auf dem 7. Kontinent, ohne dass es zu technisch wird. Alle, die noch mehr Herausforderungen suchen, vermitteln wird gerne an einen erfahrenen Antarktis Bergsteiger weiter."

Manuel Pomorin

Antarktis Reiseexperte

Häufige Fragen zu Antarktis Bergsteigen

Muss ich ein erfahrener Bergsteiger sein?

Für eine der Basecamp Reisen ist keine Vorerfahrung notwendig. Eine grundlegende Fitness reicht aus. Die Reisen richten sich an Anfänger aus, die vielleicht noch nie ein Steigeisen und einen Eispickel in der Hand gehalten haben. Sie werden von einem qualifizierten Lehrer eine komplette Einführung erhalten.

Für die mehrtägigen Reisen ist Vorerfahrung auf einem entsprechenden Niveau notwendig. Für die Flugreisen mit der Besteigung von Gipfeln im Inneren der Antarktis ist eine entsprechende Qualifizierung notwendig. Sie muss vor der Buchung nachgewiesen werden. Dafür vermitteln wir Sie an erfahrene Bergsteiger, die Ihnen auch Antworten auf alle technischen Fragen geben werden.

Muss ich eigene Ausrüstung mitnehmen?

Sie erhalten mit den Basecamp Reisen die gesamte erforderliche Ausrüstung auf dem Schiff. Dazu gehören Seile, Klettergurt, Helm, Steigeisen und Eispickel. Sie müssen nur eigene Stiefel mit für Steigeisen geeigneten Sohlen mitnehmen. Ohne geeignete Schuhe können Sie nicht teilnehmen. Sie erhalten von uns eine Packliste und Informationen zu sonst wichtigen Dingen für die Vorbereitung.

Wie schwierig ist Bergsteigen für Anfänger?

Es ist nicht so schwierig, ein Steigeisen zu tragen. Es ist wie mit allen neuen Erfahrungen. Zuerst fühlen sich die Steigeisen vielleicht ein wenig unangenehm an. Nach einer kurzen Zeit gewöhnen Sie sich daran. Am Ende von Ihrer Antarktisreise suchen Sie vielleicht schon das nächste Abenteuer.

Muss ich Bergsteigen vorab reservieren?

Mit den Basecamp Reisen müssen Sie Bergsteigen als Aktivität auf Ihrem Anmeldeformular ankreuzen. Bergsteigen als zusätzliche Aktivität mit Aufpreis sollten Sie schon mit der Buchung der Reise reservieren, weil die Gruppengröße begrenzt ist.

Kann ich noch eine Frage stellen?

Ja. Natürlich. Dafür sind wir da. Falls Sie noch eine Frage zum Bergsteigen oder anderen Themen haben, können Sie uns gerne direkt anrufen oder einen kostenfreien Rückruf von einem von unseren Polarexperten vereinbaren.

4,61 x Sehr gut / 307 Bewertungen

Kontakt für die Planung Ihrer Reise

Sie erhalten von den Polarexperten von ArcticDesire.com Antworten auf alle Ihre Fragen und buchen die Reisen zum Bestpreis mit einem zusätzlichen kostenfreien Concierge-Service.

Mein Name:*
So erreichen Sie mich:*
Mein Wunsch ist:
0 of 1000
>