4,61 x Sehr gut / 307 Bewertungen

Südgeorgien Reisen mit Kreuzfahrt

Hier finden Sie die besten Südgeorgien Reisen, dem Kronjuwel der Tierwelt der Antarktis, mit hunderttausenden Königspinguinen, Robben und Erinnerungen an Shakleton.

4,61 x Sehr gut / 307 Bewertungen

Südgeorgien Reisen mit Kreuzfahrt

Magellan Explorer Antarktis Kreuzfahrten in 2024/2025

Hier finden Sie die besten Südgeorgien Reisen, dem Kronjuwel der Tierwelt der Antarktis, mit hunderttausenden Königspinguinen, Robben und Erinnerungen an Shakleton.

6 Grundlagen einer Südgeorgien Kreuzfahrt

Es gibt keinen Flughafen auf Südgeorgien. Sie erreichen die Insel nur mit dem Schiff.

  • 1. Südgeorgien ist die Serengeti der Antarktis. Alleine in der St. Andrews Bay leben mehr als 200.000 Königspinguin Brutpaare mit ihren Küken.
  • 2. Seeelefanten-Bullen kämpfen an den Stränden, verspielte junge Pelzrobben tollen in der Brandung, Millionen Vögel kreisen am Himmel. Südgeorgien ist eine der Oasen der antarktischen Tierwelt.
  • 3. Sie folgen den letzten Etappen von Shackleton mit seinem Grab in Grytviken und der alten Walfangstation in Stromness.
  • 4. Südgeorgien ist eine der dramatischsten Inseln der Welt, mit schwarzen Stränden, schroffen Berggipfeln und einer Fjord-Landschaft, die auch im Sommer zu 75 % mit Schnee bedeckt ist.
  • 5. Die faszinierende Geschichte Südgeorgiens fängt in der dunklen Zeit des Walfangs an und reicht von den frühen Antarktis-Reisen bis zu den modernen Tagen, mit einem sich erholendem Ökosystem.
  • 6. Südgeorgien ist eine der epischsten Reisen ans Ende der Welt mit einer Kombination aus der Antarktischen Halbinsel und den Falklandinseln.

Unsere besten Südgeorgien Kreuzfahrten

Scenic Eclipse Reise Antarktis Südgeorgien Falklandinseln

Luxusreise: 22 Tage Antarktika, Südgeorgien & Falkland

Mit der 22-tägigen erkunden Sie die Antarktis, Südgeorgien & die Falklandinseln, wo Sie zwischen Eisbergen kajaken und Königspinguin-Kolonien besuchen.

22 Tage ab 24.096 €

Luxusreise: 22 Tage Antarktika, Südgeorgien & Falkland
Meinhard Thomas Mooslechner

"Südgeorgien ist einer der abgelegensten, schönsten Orte der Erde. Sie reisen zu einer Oase mit Millionen Pinguinen, Robben, Seevögeln und Walen, schroffen Gletschern und einigen der wichtigsten historischen Orte der Antarktis."

Thomas Mooslechner

Gründer von ArcticDesire.com

Die Higlights von Südgeorgien

Königspinguine mit Gletscher in Südgeorgien

Tierwelt

Zahlen können Südgeorgiens Tierwelt nicht alleine beschreiben. Millionen Robben, Pinguine und Seevögel leben auf der subantarktischen Insel. Zum Höhepunkt der Brutsaison befinden sich in der Oase der Antarktis mehr Tiere pro Quadratmeter als auf jedem anderen Ort.

Das Highlight sind die Königspinguin-Kolonien. Ihr Brutzyklus garantiert einen Blick auf die süßen, braun-wollige Küken. Aber es gibt auch andere Pinguinarten – vom Eselspinguin bis zum Goldschopfpinguin.

An den Stränden liegen Robben in der Brandung. In der Vorsaison kommen riesige Seeelefanten an Land, die 5 Tonnen wiegen können. Zu Neujahr schwimmen neugeborenen Robbenjungen am Weg vom Schiff zur Insel rund um Ihr Zodiac.

Die Tiere sind immer eine Gelegenheit für großartige Fotos. Sie kennen keine Menschen. Das macht sie unglaublich neugierig, egal wohin sie kommen.

Geschichte

Die menschliche Geschichte von Südgeorgien fängt in den blutigen, alten Häfen der Robben- und Walfänger an. Die rostigen Überreste der Walfangstation in Grytviken sind ein faszinierender Ort, zusammen mit dem Museum und der alten norwegischen Whalers’ Church.

Der Friedhof ist die Ruhestätte von Sir Ernest Shackleton, einem der großen Polarforscher. Der traditioneller Toast auf "The Boss" ist ein bewegender Moment an seinem Grab.

Falls es das Wetter zulässt, ist The Shackleton Walk die letzte Etappe der epischen Wanderung von Fortuna Bay zur Walfangstation Stromness. Er ging den verzweifelten Weg, um nach dem tragischen Scheitern der Endurance-Expedition in 1916 Alarm zu schlagen. Die Wanderung aus der stürmischen King Haakon Bay ist eines der ultimativen Erlebnisse für Shackleton-Fans.

Shakleton Grab in Grytviken in Südgeorgien

Sehenswürdigkeiten

Welche Orte Sie besuchen, hängt vom Wetter und der Jahreszeit ab. Sicher ist Shackletons Grab und die Walfangstation in Grytviken, weil Sie hier die notwendigen Biosicherheits- und Einwanderungskontrollen durchlaufen.

Die anderen Tage plant die Expeditionscrew aus der Vielfalt der Anlandestellen so ein, dass Sie einige der spektakulärsten Orte besuchen, die man auf während einer Antarktisreise sehen kann.

Dazu gehören die riesigen Königspinguin-Kolonien in der St. Andrews Bay und der Salisbury Plain. Im Gold Harbour sehen Sie die in den von den Sonnenstrahlen in leuchtende Orangetöne getauchten Gletscher.

Auf Prion Island gibt es saisonale Wanderungen zu Albatross Küken. An anderen Tagen fahren Sie mit Zodiacs zu den Gletschern des Drygalski Fjords oder den steilen Klippen von Elsehul mit den Nestern von Zehntausenden Seevögeln vorbei.

Kaiserpinguin Küken und Robbe in Südgeorgien

Karte der Anlandungsstellen auf Südgeorgien

Karte der Anlandungsstellen auf Südgeorgien mit den Sehenswürdigkeiten, Inseln und Pinguinkolonien.

Die Anlandungsstellen auf Südgeorgien sind vielseitig, von Geschichte in Grytviken mit dem Grab von Shakleton bis zu Wanderungen in Strommness oder einer Schiffsfahrt im Drygalski Fjord.

Wann ist die beste Reisezeit für Südgeorgien?

Die beste Reisezeit für Südgeorgien ist von Ende Oktober bis Ende März. Das Wetter ist im südlichen Sommer am besten, aber noch immer unberechenbar, mit schneefreien Stränden, langen Tagen und dem besten Licht für Fotografen.

Die Tierwelt ändert sich in den Sommermonaten der Südhalbkugel laufen, von der frühen Reisesaison im Oktober, dem Hochsommer im Dezember und Januar bis zum Ende der Saison im März.

  • Oktober und November: Sie sehen die letzten kämpfenden Seeelefanten. Die männlichen Pelzrobben beanspruchen ihr Revier. Seevögel kehren zu ihren Nestern zurück. Die ersten Königspinguine legen ihre Eier.
  • Dezember und Januar: Die schiere Anzahl der Pelzrobben macht eine Anlandung im Dezember an einigen Stränden zu einer Herausforderung. Ab Januar schlüpfen Küken von Eselspinguinen, Zügelpinguinen und Goldschopfpinguinen. Auf Prion Island sind Wanderungen zu den Albatrossen möglich.
  • Februar und März: Die Strände und Meere sind voller Pelzrobbenjungen. Sie sehen Seeelefanten. Die Küken von Königspinguinen gehen gut genährt in den Winter. Noch mehr Finn- und Buckelwale kommen vor die Küsten von Südgeorgien.
Manuel Pomorin

"Im Winter im August sind Temperaturen von +0 °C auf Meereshöhe auf Südgeorgien normal. Sie sinken selten unter –10 °C. Im Sommer im Januar bewegen sich die Temperaturen rund um +8 °C. Das Wetter ist wechselhaft. Mit Kleidung im Zwiebelschalen-Prinzip sind Sie richtig angezogen."

Manuel Pomorin

Antarktis Reiseexperte

Wie entscheide ich mich für eine Südgeorgien Reise?

Reisen nach Südgeorgien sind ein Teil von längeren Kreuzfahrten. Die klassische Route ist eine Südgeorgien Kreuzfahrt mit den Falklandinseln und der Antarktischen Halbinsel. Bei der einmaligen Reise ist es entscheidend, dass richtige Schiffe mit ausreichend viel Zeit an Land und den passenden Aktivitäten zu finden.

Sie sollten die Reiseroute, das Schiff und die Reisedaten genau prüfen. In der Antarktis dürfen zum Beispiel nur 100 Passagiere gleichzeitig einen Fuß auf den Kontinent Antarktika setzen.

  • Reisedauer: Mit den meisten Kreuzfahrten verbringen sie drei bis fünf Tage in Südgeorgien. Einige Schiffe fahren nur schnell am Weg zur Antarktischen Halbinsel vorbei, andere bleiben länger für einen Blick auf die Tiere, Sehenswürdigkeiten und Landschaften von Südgeorgien. Falls möglich, empfehlen wir mindestens drei Tage in Südgeorgien. Dadurch haben Sie mehr Zeit an Land und verringern den Einfluss des Wetters darauf, was Sie sehen werden.
  • Schiffsgröße: Die meisten der 49 Anlandungsstellen auf Südgeorgien dürfen nur Schiffe mit weniger als 200 Passagieren anlaufen. Wenige Anlandungsstellen wie Grytviken und die St. Andrews Bay sind auch für Schiffe mit maximal 500 Passagiere freigegeben. Für eine größere Auswahl aus Anlandungsstellen sollten Sie sich deswegen möglichst für ein kleineres Schiff entscheiden.
  • Sprache: Südgeorgien ist zusammen der Antarktis die Reise Ihres Lebens. Es sollte alles passen. Falls Ihnen eine deutschsprachige Expeditionscrew wichtig ist, ist das eines der wichtigsten Kriterien der Auswahl einer Südgeorgien Kreuzfahrt.

Deutschsprachige Südgeorgien Kreuzfahrten

Alle Südgeorgien Kreuzfahrten

L`Austral: Antarktis & Südgeorgien Reise

L`Austral: Antarktis & Südgeorgien Reise

18-tägigen Kreuzfahrt von Buenos Aires nach Ushuaia mit der majestätischen Schönheit der Antarktis und Südgeorgiens.

18 Tage ab 14.990 € 

L`Austral: Antarktis & Südgeorgien Reise
Le Lyrial: Antarktis & Südgeorgien Reise

Le Lyrial: Antarktis & Südgeorgien Reise

Sie erleben auf einer 19-tägigen Kreuzfahrt von Ushuaia nach Buenos Aires die majestätische Schönheit der Antarktis und Südgeorgiens.

19 Tage ab 13.565 € 

Le Lyrial: Antarktis & Südgeorgien Reise

Bereit für das Abenteuer Ihres Lebens?

Schreiben Sie uns noch heute eine Nachricht und Sie erhalten eine unabhängige Beratung von engagierten Antarktis-Spezialisten, die Sie bei der Auswahl, Buchung und Planung Ihrer Antarktis-Kreuzfahrt vom Anfang bis zum Ende begleiten. So funktioniert es:

1. Zuhören & Beraten

Wir hören zu und finden heraus, welche Schiffe, welche Routen und welcher Preis am besten zu Ihren Wünschen passen.

2. Reservieren & Entspannen

Ihre Kabine ist für mindestens 72 Stunden reserviert, während Sie die letzten Details Ihrer Antarktisreise besprechen.

3. Vorbereiten & Reisen

Sie erhalten fachkundige Packtipps, Insidertipps und mehr, damit Sie optimal vorbereitet abreisen.

Häufige Fragen zu Südgeorgien

Kann ich nach Südgeorgien fliegen?

Nein. Ein Flug nach Südgeorgien ist nicht möglich. Es gibt nicht genug flaches Land, um eine Landebahn zu bauen. Deswegen müssen sie für eine Reise nach Südgeorgien den Seeweg nehmen. Der Südgeorgien am nächstgelegene Flughafen ist Stanley auf den Falklandinseln. Eine Seereise von den Falklandinseln oder von der Antarktischen Halbinsel dauert mit normalem Seegang zwei Tage.

Wie komme ich nach Südgeorgien?

Sie kommen nicht mit einem Flug nach Südgeorgien. Es gibt keinen Flughafen, weil es keine ausreichend große flache Fläche dafür in Südgeorgien gibt. Nach Südgeorgien kommen sie deswegen nur mit einer Seereise.

Wie viel Zeit werde ich in Südgeorgien verbringen?

Die Zeit, die Sie auf Südgeorgien verbringen werden, hängt davon ab, welche Reise Sie auswählen. Mit den meisten Kreuzfahrten verbringen Sie 3 bis 5 Tagen in Südgeorgien. Die Seereise mit dem längsten Aufenthalt in Südgeorgien dauert eine Woche. Ein Aufenthalt von mindestens drei Tagen ist unsere Empfehlung. Eine Reisedauer von vier Tagen ist optimal. Das reduziert den Einfluss des Wetters auf Ihre Reise.

Wie viel kostet eine Südgeorgien Kreuzfahrt?

Eine Südgeorgien Reise kostet pro Person mindestens 10.000 € in einer Dreibett- oder Vierbettkabine. Eine Kabine mit einem Doppelbett kostet mindestens 12.000 € bis 14.000 €. Es gibt manchmal Aktionen ohne Einzelkabinenzuschlag für Alleinreisende. Die genauen Preise hängen von der Reiseroute, dem Schiff, der Reisezeit und der Kategorie der Kabine ab.

Es gibt auch 5 Sterne Südgeorgien Reisen, die mehr als 30.000 € pro Person in einer Suite kosten. Preisnachlässe sind selten. Mit einer frühen Buchung haben einige Reedereien Rabatte von bis zu 5 %. Die Aktionen hängen von der Saison ab. Fragen Sie uns danach, welche Aktionen es momentan gibt.

Werde ich Küken von Pinguinen sehen?

Die Küken von Königspinguinen sind erst nach einem Jahr flügge. Daher gibt es in Südgeorgien das ganze Jahr Küken von Pinguinen. Falls das Wetter gut genug für eine Anlandung an einer der großen Königspinguin-Kolonien ist, sehen Sie die flauschig-braunen Küken. Darunter sind auch einjährige Küken, die sich im Übergang zum Erwachsenengefieder befinden. Eselspinguine und Eselspinguinküken sehen Sie ab Mitte November bis Anfang Februar.

Was kann ich von Shackleton in Südgeorgien sehen?

Sie sehen die wichtigsten Gedenkstätten an Sir Ernest Shackleton in Südgeorgien. Alle Kreuzfahrten besuchen Grytviken für die Einreise- und Biosicherheitskontrolle. Dort besuchen Sie Shackletons Grab auf dem Friedhof der alten Walfangstation.

Ihre Expeditionscrew spricht einen Tost auf "den Boss" am Grab aus. Das Museum in Grytviken ist für Shackleton-Fans ein Muss. Darin befindet sich eine Nachbildung der James Caird in Originalgröße.

Lässt es das Wetter zu, wandern Sie den Shackleton Walk von Fortuna Bay nach Stromness. Er ist die letzte Etappe von Shackletons Wanderung durch die Insel im Jahr 1916.

Auf einigen Routen versuchen Schiffe eine Landung in der King Haakon Bay auf der Westseite von Südgeorgien. Dort ist die James Caird nach der 1.300 km langen Überfahrt von Elephant Island gelandet. In der Bucht befindet sich auch Kap Rosa mit der Höhle, in der Shakleton vier Tage verbracht hat.

Gibt es deutschsprachige Südgeorgien Kreuzfahrten?

Ja. Es gibt deutschsprachige Südgeorgien Kreuzfahrten. Die Anzahl der rein deutschsprachigen Routen mit Deutsch als Bordsprache und der Sprache der Expeditionscrew ist gering. Aber es gibt sie jährlich. Die Alternative sind häufigere Seereisen mit einem deutschsprachigen Mitglied der Expeditionscrew. Die Bordsprache und Sprache der Expeditionscrew der meisten anderen Südgeorgien Seereisen ist Englisch.

Wann sollte ich mit der Planung meiner Südgeorgien Reise anfangen?

Die Planung einer Reise nach Südgeorgien ist nie zu früh. Es gibt viel weniger Seereisen mit Südgeorgien als nur zur Antarktischen Halbinsel. Reisen mit Südgeorgien sind der ultimative, spektakuläre Einblick in die Tierwelt der Antarktis.

Um sicherzugehen, dass Sie sich Ihre Wunschreise auf dem richtigen Schiff, mit der richtigen Kabine zur richtigen Zeit sichern, sollten Sie so früh wie möglich mit der Reiseplanung anfangen.

Unsere Empfehlung ist eine Buchung 12 bis 24 Monate im Voraus. Dadurch haben Sie Zugriff auf die volle Auswahl der verfügbaren Kreuzfahrten, Schiffe und Kabinen. Außerdem profitieren Sie manchmal von Frühbucherrabatten.

Die Termine für die kommenden Saisonen veröffentlichen die meisten Reedereien 15 bis 24 Monate vorab.

Ist die Beratung für Südgeorgien Reisen von ArcticDesire.com kostenfrei?

Die Buchung einer Südgeorgien Kreuzfahrt kostet mit Arctic Desire nicht mehr und nicht weniger als mit der direkten Buchung mit einer Reederei. Wir erhalten eine kleine Provision für die Vermittlung von Reisen von den Reedereien. Dafür haben Sie mit Arctic Desire eine Begleitung von der Auswahl der richtigen Reiserouten, dem richtigen Schiff bis zur richtigen Kabine.

Wir hören Ihnen zu und schlagen Ihren nach Ihren Vorstellungen das richtige Schiff mit der richtigen Route für Ihre Reise vor.

Wir lassen Sie auch nach der Buchung nicht alleine. Sie haben eine Schritt für Schritt Begleitung, vom richtig gepackten Koffer, einer 24/7 Telefonnummer während Ihrer Reise bis zur Rückreise.

Außerdem stellen wir auf Wunsch für Sie ein Angebot mit den internationalen Flügen zu Ihrem Schiff, einem Vor- oder einem Nachprogramm zusammen. Vereinbaren Sie dafür einfach mit dem Kontaktformular einen unverbindlichen Anruf, um herauszufinden, ob wir Ihnen bei Ihrer Südgeorgien Reise helfen können.

4,61 x Sehr gut / 307 Bewertungen

Kontakt für die Planung Ihrer Reise

Sie erhalten von den Polarexperten von ArcticDesire.com Antworten auf alle Ihre Fragen und buchen die Reisen zum Bestpreis mit einem zusätzlichen kostenfreien Concierge-Service.

Mein Name:*
So erreichen Sie mich:*
Mein Wunsch ist:
0 of 1000
>
Manuel Pomorin
Jessica Amman
Bernd Pomorin

Haben Sie eine Frage zur Antarktis?

Wir helfen Ihnen gerne. Rufen Sie uns an.

Mo.–Sa. von 10:00 bis 18:00