4,61 x Sehr gut / 307 Bewertungen

Snow Hill Island Reisen

Möglichen Reisen, Informationen und Beratung für einen Besuch der Kaiserpinguine.

MV Sea Spirit Antarktis Kreuzfahrten in 2024/2025

Kaiserpinguine

Snow Hill Island Reisen

Möglichen Reisen, Informationen und Beratung für einen Besuch der Kaiserpinguine.

4,61 x Sehr gut / 307 Bewertungen

Der Leitfaden für Snow Hill Island

  • Kaiserpinguin Brutkolonie: Auf der Insel lebt die am einfachsten erreichbare Kaiserpinguin Kolonie der Welt. Aber die Reisen sind alles andere als einfach.
  • Kaiserpinguine mit Küken: Die Kaiserpinguine ziehen ab November zurück auf das Meer. Das Zeitfenster für Reisen nach Snow Hill Island mit einem Besuch der flauschig, süßen Küken ist kurz.
  • Dickes Eis in der Weddellsee: Snow Hill Island befindet sich tief in der Weddellsee im Osten der Antarktischen Halbinsel. Die Kolonie ist von einer dicken Eisschicht umgeben.
  • Nur mit Helikopter oder Eisbrecher: Nur zwei Schiffe mit Helikoptern und der stärkste Expeditionseisbrecher für Polarreisen können Snow Hill Island erreichen.

Die 3 möglichen Reisen nach Snow Hill Island

Manuel Pomorin

"Eine Begegnung mit Kaiserpinguinen ist eine der weltweit seltensten Tierbeobachtungen, die jährlich nur wenige Hundert Reisende machen."

Manuel Pomorin

Antarktis Reiseexperte

Wie funktioniert eine Reise nach Snow Hill Island?

Abfahrt aus Ushuaia in Argentinien in Richtung Antarktis

Abfahrt aus Ushuaia in Richtung Antarktis.

Abreise aus Ushuaia

Die Seereisen nach Snow Hill Island fangen im Hafen von Ushuaia im Süden von Argentinien an. Von dort aus fahren die Expeditionsschiffe in zwei Seetagen durch die Drake Passage zur Antarktischen Halbinsel.

Ankunft in der Antarktis

Abhängig davon, für welches der drei Schiffe Sie sich entschieden haben, bleiben Sie einen rund 45-minütigen Helikopterflug von Snow Hill Island entfernt oder erreichen die Küste der Insel mit einem Eisbrecher.

Zodiac Fahrt mit Eisbergen in der Weddelsee in der Antarktis

Die Weddellsee ist das Reich der Eisberge.

Ausblick aus dem Helikopter der Ultramarine auf das Schiff und die Antarktis

Helikopterflug zu den Kaiserpinguinen.

Mit Helikopterflug

Mit einem Helikopter fliegen Sie zu einem vom Expeditionsteam eingerichteten Basecamp auf Snow Hill Island und sehen das erste Mal Kaiserpinguine. Das Ziel ist, dass sie jeder Gast zumindest einmal sieht, bei gutem Wetter auch zweimal.

Mit Polareisbrecher

Sie fahren mit dem stärksten Polareisbrecher für Passagierreisen durch das dicke Packeis der Weddellsee im antarktischen Frühsommer bis vor die Küste von Snow Hill Island und legen die letzten Kilometer bis zur Kolonie zu Fuß zurück.

Le Commandant Charcot im Eis vor Snow Hill Island mit Passagieren auf dem Eis, die in Richtung der Insel wandern.

Mit einer Eislandung.

Die Kaiserpinguine auf Snow Hill Island

Der Besuch der Kaiserpinguine auf Snow Hill Island ist eine echte Expeditionsreise. Nicht der Kapitän bestimmt die Route, das Eis und das Wetter bestimmen den Verlauf der Reise zur Insel.

  • 10.000 Kaiserpinguine: Sie kennen die größte Pinguinart der Antarktis vielleicht aus der Dokumentation "Reise der Pinguine" oder aus dem Zeichentrickfilm "Happy Feet". Snow Hill Island ist der Ort, an dem Sie echte Kaiserpinguine zusammen mit ihren Küken sehen können.
  • Sie leben auf dem Eis: Kaiserpinguine sind die einzige Pinguinart, die auf dem Eis brütet und bitterkalte Temperaturen von bis zu –60 °C im antarktischen Winter überstehen kann. Sie legen Ihre Eier schon führ, damit die Küken nach dem Sommer stärker sind für den Winter.
  • Flauschige Küken im November: Kaiserpinguine ziehen mit ihren süßen Küken schon im antarktischen Frühling zurück auf das Meer. Wer Küken sehen möchte, muss deswegen früh in der Saison kommen, wenn das Eis im November in der Weddellsee noch besonders dick ist.
  • Durch dickes Packeis: Der November ist die Frühsaison in der Antarktis. Der Winter ist gerade vorbei. Das Eis taut erst auf. Die Seewege in der Weddellsee sind noch schwer passierbar. Der Herausforderung sind nur zwei Schiffe mit einem Helikopter und ein einziger Polareisbrecher für Expeditionsreisen in der Antarktis gewachsen.

Bilder aus Snow Hill Island

Was werde ich auf Snow Hill Island sehen?

Sie sehen mit einer Reise nach Snow Hill Island Kaiserpinguine und sammeln Eindrücke aus einem Teil der Antarktis, der voller Eisberge, dickem Packeis und unendlichen Eislandschaften ist.

Ihre Reise fängt in der Antarktis mit einer Fahrt durch die Iceberg Alley mit kolossalen Eisbergen an:

  • Iceberg Alley: Sie reisen durch die Iceberg Alley in der Weddelsee nach Snow Hill Island. Hier sehen Sie riesengroße tafelförmige Eisberge, die größer als ein Hochhaus sein können. Stellen Sie sich Hunderte Eisberge in allen Größen vor, sowie Growler (kleine Eisberge) und Bergy Bits (Gletschereisbrocken).
  • Antarktis aus der Vogelperspektive: Mit einer der zwei Reiseoptionen, mit einem Helikopter werden Sie die Antarktis aus der Luft sehen. Der Flug vom Expeditionsschiff nach Snow Hill Island dauert in der Regel in eine Richtung 45 Minuten. Dadurch haben Sie zusätzlich zum Besuch der Kaiserpinguine auch einen insgesamt 90-minütigen Helikopterflug in der Antarktis. Das war lange nur Reisenden mit einer privaten Yacht in der Antarktis vorbehalten.
  • Fahrt durch das Packeis: Mit einer der Reisen mit dem Polareisbrecher Le Commandant Charcot machen Sie die Erfahrung, von einer echten Fahrt durch das schwere Packeis in der Weddellsee. Es ist ein unglaubliches Gefühl, das Eis auf den Rumpf des Expeditionseisbrechers klopfen zu hören.
  • Kaiserpinguine mit Küken: Im November sind die Küken der Kaiserpinguine zu grauen Fellknäueln mit einer unglaublichen Niedlichkeit herangewachsen. Sie werden die Kolonie der Kaiserpinguine besuchen und die Eislandschaften auf Snow Hill Island erkunden.
Meinhard Thomas Mooslechner

"Die Reisen nach Snow Hill werden im Einklang mit den Richtlinien der IAATO und der Mitglieder des Antarktisvertrags durchgeführt, die sicherstellen sollen, dass die Umwelt und die Tierwelt zu jeder Zeit geschützt sind."

Thomas Mooslechner

Gründer von Arctic Desire

Vergleich von Helikopter und Eisbrecher

Sie können sich nicht jedes Jahr für eine Reise mit einem Helikopter oder mit einem Eisbrecher entscheiden.

Falls das möglich ist, haben Sie großes Glück. Es gibt nur drei Anbieter für Reisen nach Snow Hill Island mit einem Expeditionsschiff, und die Schiffe fahren nicht jedes Jahr zur Kaiserpinguinkolonie.

  • Die erste Reise zur Kaiserpinguinkolonie auf Snow Hill Island hat die Reederei durchgeführt, die heute mit dem Expeditionsschiff Ultramarine Expeditionsreisen nach Snow Hill Island mit einem Helikopter anbietet. Sie haben mit ihr ein 5 Sterne Erlebnis an Bord und erreichen die Kaiserpinguine auf Snow Hill Island komfortabel mit dem Helikopter.
  • Die zweite Option ist eine Reise mit dem ehemaligen Forschungsschiff MS Ortelius, welches zu einem Expeditionsschiff für Antarktisreisen umgewandelt worden ist. Mit der Ortelius reisen Sie mit 3-Sterne-Komfort auf einem authentischen Schiff und einer abenteuerlichen Anreise mit Helikoptern zu den Kaiserpinguinen auf Snow Hill Island.
  • Die Le Commandant Charcot ist der stärkste Polareisbrecher für Passagierreisen, der auf der anderen Seite der Erde sogar den geografischen Nordpol erreichen kann. Das Schiff einer französischen Reederei mit einem Hybridantrieb und 5 Sterne Komfort hat schon einige Weltrekorde in der Antarktis aufgestellt. Sie bringt Sie vor die Küste von Snow Hill Island. Es kann sein, dass Sie die letzten Kilometer zu Kolonie zu Fuß durch das Eis zurücklegen. Das ist für manche ein Teil des Abenteuers, andere mögen die Helikopterflüge lieber.

Bereit für das Abenteuer Ihres Lebens?

Schreiben Sie uns noch heute eine Nachricht und Sie erhalten eine unabhängige Beratung von engagierten Antarktis-Spezialisten, die Sie bei der Auswahl, Buchung und Planung Ihrer Antarktis-Kreuzfahrt vom Anfang bis zum Ende begleiten. So funktioniert es:

1. Zuhören & Beraten

Wir hören zu und finden heraus, welche Schiffe, welche Routen und welcher Preis am besten zu Ihren Wünschen passen.

2. Reservieren & Entspannen

Ihre Kabine ist für mindestens 72 Stunden reserviert, während Sie die letzten Details Ihrer Antarktisreise besprechen.

3. Vorbereiten & Reisen

Sie erhalten fachkundige Packtipps, Insidertipps und mehr, damit Sie optimal vorbereitet abreisen.

Häufige Fragen zu Snow Hill Island Reisen

Warum fahren die Schiffe für Kaiserpinguine nach Snow Hill Island?

Auf Snow Hill Island lebt die nördlichste Kaiserpinguin Kolonie. Wer Kaiserpinguine sehen möchte, möchte meistens auch die süßen grauen Küken sehen. Weil der Brutzyklus der Kaiserpinguine schon im Winter anfängt, kehren sie schon im November mit ihren Küken zurück auf das Meer. Das ist erst der Beginn der Reisesaison in der Antarktis. Das Eis ist noch dick. Die Seewege weiter in den Süden sind für die meisten Schiffe noch geschlossen. Wer also die Erfahrung machen möchte, hat mit einer Reise nach Snow Hill Island die beste Chance.

Kann ich noch an einem anderen Ort Kaiserpinguine sehen?

Ja. Sie können auch noch an anderen Orten in der Antarktis Kaiserpinguine sehen. Das ist zum Beispiel mit einer der Antarktis Halbumrundungen und den längeren Seereisen in der Weddellsee ab Januar und Februar möglich. Der Unterschied zu den Reisen nach Snow Hill Island ist, dass die Küken schon viel größer sind und die Reisedauer ist deutlich länger. Sie verbringen mit den Halbumrundungen in der Regel 25 bis 35 Tage in der Antarktis.

Zusätzlich gibt es auch eine Handvoll von Flugreisen zu Kaiserpinguinkolonien im Dezember und Januar. Der Preis dafür ist im Vergleich zu den Seereisen nach Snow Hill Island etwa dreimal bis viermal höher, nach den Erfahrungen der vergangenen Jahre. Wir können Ihnen gerne die Unterschiede der Reisen zu den Kaiserpinguinen mit einem kostenfreien Anruf erklären.

Bin ich zu alt oder zu jung für die Reisen zu den Kaiserpinguinen?

Kinder können abhängig von der Reederei ab 6 Jahren oder 7 Jahren zu den Kaiserpinguinen mitkommen. Damit das Erlebnis auch wirklich für Sie passt, sollten Sie uns am besten vorab anrufen. Wir schicken keine Reisenden in die Antarktis, für die das Erlebnis nicht geeignet ist.

Für den Besuch der Kolonie gibt es auch kein Höchstalter. Es gibt auch Reisende mit 80 Jahren, die sich den Traum von einem Besuch der Pinguine erfüllen. Die Grundvoraussetzung für Antarktisreisen ist: "Sie müssen selbstständig aus einem Zodiac Schnellboot einsteigen und aussteigen können". Wer sich unsicher ist, sollte sich eher für eine der Reisen mit einem Helikopter zu den Kaiserpinguinen entscheiden.

Gibt es auch deutschsprachige Reisen nach Snow Hill Island?

Es gibt keine rein deutschsprachigen Reisen nach Snow Hill Island. An Bord der Le Commandant Charcot befindet sich zumindest immer ein deutschsprachiges Mitglied im Expeditionsteam. Die Chance, dass sich an Bord der Ortelius auch ein deutschsprachiger Expeditionsleiter befindet, ist ebenfalls hoch, aber nicht garantiert. Sie gehört einer niederländischen Reederei.

Muss ich irgendeine Ausrüstung selbst mitnehmen?

Sie müssen eine wasserfeste Hose mitnehmen, die sich über die Leihgummistiefel ziehen lässt, die Sie auf den Schiffen für die Anlandungen erhalten. Sie erhalten von uns detaillierte Informationen zu empfohlenen anderen Kleidungsstücken und eine genaue Packliste für Ihre Reise.

Welches Service kann ich von ArcticDesire.com erwarten?

Sie bezahlen immer den Bestpreis mit ArcticDesire.com und erhalten zusätzlich ein umfangreiches Concierge-Service. Sie reisen besten vorbereitet in die Antarktis und haben die Gewissheit, dass Sie auf dem richtigen Schiff, in der richtigen Kabine mit dem besten Preis reisen.

4,61 x Sehr gut / 307 Bewertungen

Kontakt für die Planung Ihrer Reise

Sie erhalten von den Polarexperten von ArcticDesire.com Antworten auf alle Ihre Fragen und buchen die Reisen zum Bestpreis mit einem zusätzlichen kostenfreien Concierge-Service.

Mein Name:*
So erreichen Sie mich:*
Mein Wunsch ist:
0 of 1000
>